Aktuelle Informationen zu Pegeln, einschließlich Baumaßnahmen

Name des Pegels: Straußfurt/Unstrut

Information:

In der Prognose wird derzeit nur das quasi-natürliche Fliessverhalten abgebildet. Einflüsse durch aktive Steuerung werden noch nicht berücksichtigt. Hierdurch kann die Prognose im Hochwasserfall deutlich zu hoch ausfallen.

Name des Pegels: Oldisleben/Unstrut

Information:

In der Prognose des Oberliegerpegels Straußfurt wird derzeit nur das quasi-natürliche Fliessverhalten abgebildet. Einflüsse durch aktive Steuerung des HRB werden noch nicht berücksichtigt. Hierdurch kann die Prognose im Hochwasserfall deutlich zu hoch ausfallen.

Name des Pegels: Greiz/Weiße Elster

Information:

In der Prognose wird derzeit nur das quasi-natürliche Fliessverhalten abgebildet. Einflüsse durch aktive Talsperrensteuerung werden noch nicht berücksichtigt. Hierdurch kann die Prognose im Hochwasserfall deutlich zu hoch ausfallen.

Name des Pegels: Gera-Langenberg/Weiße Elster

Information:

In der Prognose wird derzeit nur das quasi-natürliche Fliessverhalten abgebildet. Einflüsse durch aktive Talsperrensteuerung werden noch nicht berücksichtigt. Hierdurch kann die Prognose im Hochwasserfall deutlich zu hoch ausfallen.

Name des Pegels: Weida/Weida

Information:

In der Prognose wird derzeit nur das quasi-natürliche Fliessverhalten abgebildet. Einflüsse durch aktive Talsperrensteuerung werden noch nicht berücksichtigt. Hierdurch kann die Prognose im Hochwasserfall deutlich zu hoch ausfallen.

Name des Pegels: Eisenhammer/Auma

Information:

In der Prognose wird derzeit nur das quasi-natürliche Fliessverhalten abgebildet. Einflüsse durch aktive Talsperrensteuerung werden noch nicht berücksichtigt. Hierdurch kann die Prognose im Hochwasserfall deutlich zu hoch ausfallen.

Name des Pegels: Berga/Weiße Elster

Information:

In der Prognose wird derzeit nur das quasi-natürliche Fliessverhalten abgebildet. Einflüsse durch aktive Talsperrensteuerung werden noch nicht berücksichtigt. Hierdurch kann die Prognose im Hochwasserfall deutlich zu hoch ausfallen.