Die Hochwassernachrichtenzentrale hat einen neuen Internetauftritt unter: https://hnz.thueringen.de/hw-portal eingerichtet. Bitte passen Sie Ihre Lesezeichen und Verweise auf die neue Seite an.

Aktuelle Wasserstände und Inhalte: Talsperren

Status Talsperre / HRB Gewässer Info Datum
Uhrzeit
Wasserstand Inhalt Situation Graph
 
  TS Bleiloch Saale 30.09.2022 07:00 405,31 m ü. NN 172,01 Mio. m³    
  TS Hohenwarte Saale 30.09.2022 07:00 296,24 m ü. NN 126,72 Mio. m³    
  TS Leibis/Lichte Lichte 30.09.2022 07:00 424,88 m ü. NHN 22,51 Mio. m³    
  HRB Straussfurt Unstrut 30.09.2022 07:00 - 3,62 Mio. m³    
  TS Schmalwasser Schmalwasser 30.09.2022 07:00 552,85 m ü. NN 8,61 Mio. m³    
  TS Ohra Ohra 30.09.2022 07:00 514,80 m ü. NN 10,14 Mio. m³    
  TS Zeulenroda Weida 30.09.2022 07:00 350,20 m ü. NN 20,61 Mio. m³    
  TS Weida Weida 30.09.2022 07:00 315,82 m ü. HN 9,11 Mio. m³    
  HRB Grimmelshausen Werra 30.09.2022 07:00 396,22 m ü. NN 0,10 Mio. m³    
  HRB Ratscher Schleuse 30.09.2022 07:00 391,28 m ü. NHN 3,50 Mio. m³    
  TS Schönbrunn Schleuse 30.09.2022 07:00 535,24 m ü. NHN 16,51 Mio. m³    

Situation:   Hochwasserrückhalteraum (HWR)   Tendenz   Status:
Kein nennenswerter Einstau des HWR stark steigend   Pegel ist aktiv
Einstau des HWR zwischen 10 und 25% steigend   Pegel liefert zurzeit keine aktuellen Werte
Einstau des HWR zwischen 25 und 50% gleichbleibend    
Einstau des HWR zwischen 50 und 75% fallend
Einstau des HWR um mehr als 75% stark fallend   Pegelinformation liegt vor

Allgemeine und rechtliche Hinweise:

Bei den angezeigten Werten handelt es sich um ungeprüfte Rohdaten, die nicht mit den aktuellen Verhältnissen übereinstimmen müssen.

Sowohl Wasserstände und Inhalte sind unkorrigierte Rohwerte, die automatisch am Pegel erfasst und ins Internet übertragen werden.

Obwohl die Daten mit der notwendigen Sorgfalt erhoben und aufbereitet wurden, kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernommen werden.

Die Verwendung der Daten ist auf operationelle Aufgaben beschränkt. Die Daten eignen sich nicht für die Erstellung einer hydrologischen Statistik!